Daten & Fakten

Allgemeines:
- Neueröffnung des PelleWelle Freizeitbades im März 2005
- Zu finden im 1. Obergeschoss des Kurmittelhauses
- Behindertengerechte Ausstattung
- Wickeltisch vorhanden

Modernes Edelstahlbecken:
- Größe: 10m x 20m
- Aufteilung in Nichtschwimmer- und Schwimmerbereich
- Wassertiefe im Schwimmerbereich: bis 1,80m
- 2 Startblöcke
- viele Spaßelemente wie: Whirlsitzbänke, Geysir, Lichtspiele, Wasserspeier, Massagedüsen
- Gegenstromanlage im Schwimmerbereich
- Wassertemperatur: 30°C

Wasserrutsche Pelle Express:
- Länge: 62m
- Blackhole-Effekte und bunte Lichtstreifenelemente
- Separates Auffangbecken mit einer Wassertiefe von 50 cm
- Geeignet fĂĽr Kinder ab 6 Jahre (sonst nur in Begleitung Erwachsener)

Kleinkinderbecken Pelles Welt:
- extra warmes Wasser: 32°C
- Wassertiefe: bis 40 cm
- Minirutsche
- WassersprĂĽhender Delfin

Solarium:
- Gerät von Dr. Müller
- 3 zusätzliche Gesichtsfelder
- 4 zusätzliche Farblichtröhren im Sonnendach
- Mindesteinwurf 3,00 € fĂĽr 8 Minuten

Sauna:
- Attraktive Saunalandschaft mit Dampfsauna, Infrarotkabine und finnischer 
  Sauna
- Ansprechender Ruheraum mit WohlfĂĽhlmusik
- Beheizte Sitzbänke sowie Fußbadmöglichkeiten
- Erlebnisduschen
- Außenhof mit Ruhemöglichkeiten